Die TrialGP 2018 Weltmeisterschaft hat ihren letzten Abschnitt erreicht. Am vergangenen Wochenende war das vorletzte Datum der Saison in Silsden, Großbritannien für die Mitglieder der weiblichen Kategorien des Wettbewerbs, die in der britischen Erde den letzten Test des Kalenders bestritten.

In der Königsklasse musste sich Jorge Casales mit Platz 14 begnügen. Sehr kurz vor dem Ende der Zone verlor er die Kontrolle über seine Vertical 2019 und zwang ihn, einen Fuß zu setzen und daher verlor er eine gute Position. Am Sonntag verzeichnete das Rennen sehr gleichmäßige Werte unter allen Fahrern, so dass jeder Ausfall einen schnellen Verlust von Positionen bedeutete. Casales beendete den ersten Durchgang mit 19 Punkten, während er in der zweiten Runde mit 23 Punkten endete. Diese Punkte verwiesen ihn auf die zehnte Finalposition und in und auf den 8. Gesamtrang in der Meisterschaft.

Wer in einer großartigen Dynamik weitermacht, ist Berta Abellán. Nach ihrer Europameisterschaft in diesem Sommer war das nächste Ziel, den zweiten Platz in der Welt zu erreichen. Abellán gelang ein sehr konstantes Rennen und sie kämpfte immer um Podestplätze. Trotz der Tatsache, dass sie von hinten auch einen starken Druck hatte, wusste sie, wie man ruhig blieb und erreichte schließlich die 3. Position . So beendete Abellán den letzten Weltcup in dieser Saison mit einem neuen Podium und festigte den 2. Platz der Meisterschaft. Außergewöhnliche Debüt-Saison der jungen katalanischen Fahrerin mit Vertigo und ihrer Vertical, mit der sie die spanische Meisterschaft, die Europameisterschaft und jetzt den Vize World Champion erreicht hat.

In Großbritannien hatte Vertigo eine dritte Teilnehmerin. Dies ist Hannah Styles, die nach 7 Jahren Abwesenheit ihre Rückkehr zu einem Trial World Trial realisierte. Sie schaffte es und belegte am Samstag einen sensationellen 1. Platz in der Wertungsprüfung in der Kategorie Trial 2 Women.

Es gibt nur noch einen TrialGP World 2018, es ist der TrialGPItaly, der am Wochenende vom 15. und 16. September stattfindet.

Es gab eine britische Siegerin im Qualifying für die Heimfans, die mit Hannah Styles jubeln konnten. Die Vertigo-Pilotin gewann in Trial2 Women einen komfortablen Sieg mit 0,81 über die amerikanische Favoritin Maddie Hoover - Gas Gas.

  • TrialGP18_GB-01
  • TrialGP18_GB-02
  • TrialGP18_GB-03
  • TrialGP18_GB-04
  • TrialGP18_GB-05
  • TrialGP18_GB-06
  • TrialGP18_GB-07

 

TRIAL GP ENGLAND  01.09.2018
TRIAL GP TRIAL 2  TRIAL WOMAN  TRIAL2 WOMAN
 1 1 BOU Toni ESP Montesa 13
2 67 RAGA Adam ESP TRRS 15
3 11 GELABERT Miquel ESP Sherco 15
4 5 FUJINAMI Takahisa JPN Montesa 21
5 37 CABESTANY Albert ESP Beta 23
6 4 FAJARDO Jeroni ESP Gas Gas 24
7 69 BUSTO Jaime ESP Gas Gas 28
8 22 DABILL James GBR Beta 28
9 34 PRICE Jack GBR GasGas 35
10 33 CASALES Jorge ESP Vertigo 42    
12 9 KADLEC Franz DEU Gas Gas 55
 1 212 MARTYN Toby Montesa 20
2 201 GRATTAROLA M.o Montesa 20
3 211 MARCELLI Gabriel Montesa 22
4 214 PEACE Jack GasGas 27
5 245 GANDOLA Lorenzo Scorpa 33   
6 202 PEACE Dan GasGas 34
7 224 MORET CLOTA Fr. Montesa 36
8 203 CHATAGNO Gael GasGas 37
9 204 PETRELLA Luca TRRS 40
10 216 PEDERSEN Hakon GasGas 42

 1 101 BRISTOW Emma Sherco 19
2 107 HAKONSEN Ingveig TRRS 38
3 121 ABELLAN Berta Vertigo 41
4 198 FOX Donna Montesa 42
5 108 GIRO Maria Montesa 45
6 193 GOMEZ C. Sandra GasGas 46  
7 122 MURCIA S. Neus Beta 47
8 123 BOWN Jess Scorpa 48
9 103 BAEUML Theresa Montesa 55
10 191 TRENTINI Sara Montesa 72
11 124 STEINERT Jule TRRS 82

1 408 BRANCATI Alex Beta 23
2 413 LEOTTA Rosita Beta 23
3 409 TER JUNG Sophia TRRS 23
4 403 MELCHIOR Erika Sherco 27
5 423 STYLES Hannah Vertigo 38
6 410 HOOVER Mad. Gas Gas 42
7 402 ROBINSON Alicia Beta 48
8 419 PAYNE Victoria Sherco 53
9 425 VOLPE Lenna Sherco 54
10 412 WHITHAM Gabby Beta 56
TRIAL GP STAND TRIAL 2 STAND  TRIAL WOMAN STAND   TRIAL2 WOMAN STAND 
1 1 BOU Toni ESP Montesa 130
2 4 FAJARDO Jeroni ESP Gas Gas 107
3 69 BUSTO Jaime ESP Gas Gas 104
4 67 RAGA Adam ESP TRRS 95
5 37 CABESTANY Albert ESP Beta 78
6 5 FUJINAMI Takahisa JPN Montesa 68     
7 22 DABILL James Beta 62
8 33 CASALES Jorge ESP Vertigo 60
9 11 GELABERT Miquel Sherco 47
10 34 PRICE Jack GBR Gas Gas 39
12 9 KADLEC Franz DEU Gas Gas 29
1 212 MARTYN Toby GBR Montesa 132
2 201 GRATTAROLA Matteo ITA Honda 127
3 211 MARCELLI Gabriel ESP Montesa 114
4 202 PEACE Dan GBR Gas Gas 92
5 214 PEACE Jack GBR Gas Gas 90
6 224 MORET CLOTA Fr. ESP Montesa 76
7 204 PETRELLA Luca ITA TRRS 60
8 220 GELABERT ROURA A.ESP Scorpa 57    
9 245 GANDOLA Lorenzo ITA Scorpa 51
10 209 RIBA LAZARO Marc ESP TRRS 50
13 259 POLI Matteo ITA Vertigo 24
1 101 BRISTOW Emma GBR Sherco 80
2 121 ABELLAN Berta ESP Vertigo 58
3 193 GOMEZ CANTERO S. ESP Gas Gas 51   
4 107 HAKONSEN Ingveig NOR TRRS 49
5 122 MURCIA SADURNI Neus ESP Beta 47
6 108 GIRO Maria ESP Montesa 43
7 103 BAEUML Theresa DEU Montesa 39
8 123 BOWN Jess GBR Scorpa 30
9 109 BARKVED Huldeb. NOR Gas Gas 28
10 191 TRENTINI Sara ITA Montesa 25
11 124 STEINERT Jule DEU TRRS 18
1 408 BRANCATI Alex ITA Beta 80
2 410 HOOVER Madel. USA Gas Gas 59
3 409 TER JUNG Sophia DEU TRRS 53
4 403 MELCHIOR Erika NOR Sherco 52
5 422 PEKAREK Mona DEU Sherco 38
6 415 AURIERES Marine FRA Gas Gas 35
7 402 ROBINSON Alicia GBR Beta 31
8 419 PAYNE Victoria GBR Sherco 30
9 406 MOREON Caroline FRA Sherco 28
10 421 GALLIENI Martina ITA TRRS 24
13 423 STYLES Hannah Vertigo 11