Pau Martínez wurde an diesem Wochenende in der Tschechischen Republik zum Jugend-Europameister gekrönt! Beeindruckende Saison für den Youngster, der während der gesamten Serie sehr solide war! Herzlichen Glückwunsch Pau!

Pau Martínez absolvierte in Brézova, Tschechien, eine herausragende Saison in der Jugend-Europameisterschaft. Der aufstrebende Stern von Vertigo sicherte sich den Sieg nach seinem zweiten Platz beim letzten Showdown der Serie, die vor einer Woche auf tschechischem Boden stattfand. Sieben Tage zuvor hatte er in seinem Titelrennen dank eines dritten Sieges aus drei Rennen in Frankreich bereits einen großen Schritt nach vorne gemacht, was es ihm ermöglichte, im letzten Rennen ohne Druck zu fahren, da er einen großen Vorsprung vor den anderen hatte.

Obwohl er seinen vierten Saisonsieg nicht erreichen konnte, bestätigte sein zweiter Platz in Brezova das beeindruckende Niveau, das Martínez in der gesamten europäischen Serie gezeigt hat und das mit einem Vorsprung von 45 Punkten auf den zweiten Platz endete. An Bord der Vertical R 125c.c. Er ist seit dem Beginn der Meisterschaft im April in Pietramurata in einer eigenen Liga, und kein anderer Fahrer kann sein Tempo mithalten.

Ein weiterer Fahrer von Vertigo Factory, der seine europäische Saison in der Tschechischen Republik beendete, war Lorenzo Gandola. Der Italiener beendete die Serie in hervorragender Form und erzielte in den letzten beiden Rennen seine besten Saisonergebnisse mit einem dritten Platz in Frankreich und einem fünften in Brézova, um in der Gesamtwertung den sechsten Platz zu belegen.

David Avendaño verpasste das Gesamtpodium in der Juniorenklasse nur um einen Platz. Er wurde Vierter in einer Serie, in der er in jedem Rennen um die Top 3 kämpfte. In Brézova musste er sich mit einem 5. Platz begnügen. Leire Rodríguez belegte in den letzten beiden Saisonprüfungen der Women's International Class die Plätze 6 und 10.

  • Czech_04
  • Czech_05
  • Czech_06
  • Czech_07
  • Czech_08
  • Czech_10
  • Czech_12
  • Czech_13
  • Vertigo_Trainings_2019_01
  • Vertigo_Trainings_2019_02
  • Vertigo_Trainings_2019_03
  • Vertigo_Trainings_2019_04
  • Vertigo_Trainings_2019_05
  • Vertigo_Trainings_2019_06
  • pau_2019-champion

 

Die Europameisterschaft war nicht der einzige Punkt von Interesse im August, da Vertigo wichtige Aktivitäten in Kanada und den USA verzeichnete. Markenbotschafter Dougie Lampkin und James Duxbury überquerten den Teich, um gemeinsam mit den Importeuren aus beiden Ländern vier Meisterklassen zu organisieren. Alle waren von den lokalen Fahrern sehr gut besucht, die nicht die Gelegenheit verpassen wollten, die Grundlagen des Trials von einem der besten Fahrer in der Geschichte zu lernen. Erfahrung war ein Erfolg, deshalb arbeitet Vertigo bereits daran, diese Erfahrung in andere Länder zu bringen.

 

TRIAL EUROPEAN CHAMPIONSHIP CZECH REPUBLIC, BREZOVA 17-18.08.2019
TRIAL EM
1 6 Moret, Francesc 6 5 11
2 2 Marcelli C., Gabriel 6 5 13 11
3 3 Gelabert Roura, Aniol 3 11 14
4 4 Tournour, Gianluca 10 11 21
5 7 Gandola, Lorenzo 12 18 30
6 8 Riba, Marc 17 14 14 31
7 12 Kroustek, Martin 14 20 14 34
8 11 Matejícek, Martin 16 20 13 36
9 10 Rabino, Carlo Alberto 28 15 43
10 15 Piardi, Sergio 21 28 49
11 9 Faude, Max 28 28 56
12 13 Reumschüssel, P. 31 36 13 67  
TRIAL EM WOMAN 
1 146 Hakonsen, Ingveig 3
2 135 Wachs, Vivian 7
3 147 Hoover, Madeliene 10
4 139 Brancati, Alex 11
5 140 Steinert, Jule 11
6 143 Minta, Alice 11
7 137 Moreon, Caroline 23
8 132 Bäuml, Theresa 24
9 141 ter Jung, Sophia 32
10 144 Robinson, Alicia 33
11 145 Adshead, Kaytlyn 50
12 134 Emonts, Pia 54
TRIAL OVER 40 
1 91 Kipp, Marcus 0 2 2
2 90 van Veelen, John 2 3 5
3 94 Soulier, Andrea 3 3 6
4 98 Buschi, Andrea 5 5 10
5 97 Feltrinelli, Valter 7 7 14
6 93 Kothay, Vladimir 12 6 18
7 96 Piu, Angelo 7 13 20
8 100 Roštejnský, Petr 11 28 39
9 95 Oittinen, Ilka 22 21 43
10 92 Pedersen, Thomas 32 18 50   
11 99 Cubbon, Andrew 62 57 119
TRIAL JUGEND
1 88 Dance, Jack 13
2 83 Martinez, Pau 18
3 74 Heidel, Jonathan 31
4 162 Rossi, Enzo 36
5 85 Dignan, Ben 38
6 80 Fabián, David 39
7 75 Smith, Jarmil 39
8 72 Schollar, Fabio 41
9 84 Feltrin, Valentino 47
10 89 Hemingway, Harry 49
11 161 Bereiter, Rodney 52
13 76 Schiele, Jonas 61
TRIAL JUIOR
1 Touly Kieran FFM Scorpa
2 Mempor Marco AMF Beta
3 Gunvaldsen J.M. NMF TRRS
4 Mattheeuws Emile FMB Sherco
5 Avendano David FMV Vertigo
6 Gabutti Andrea FMI TRRS
7 Medinya Pol RFME TRRS
8 Defourny Nicolas FMB GG
9 Vila Gil RFME Gas Gas
10 Kraft Joschka DMSB TRRS
11 Ruedi Florian DMSB Beta
12  Doller Philipp Vertigo
EM STAND TRIAL EM                 
1 Marcelli Gabriel Montesa 355
2 Tournour Gianluca Gas Gas 260
3 Gelabert Aniol Scorpa 250
4 Moret Francesc Clota  240
5 Grattarola Matteo Honda 200
6 Gandola Lorenzo Vertigo 190
7 Riba Marc Lazaro TRRS 157
8 Piardi Sergio Beta 102
9 Martyn Toby Beta 100
10 Farre Arnau Garcia JTG 95
EM STAND EM WOMAN                
1 Hakonsen Ingveig NOR TRRS 345
2 Brancati Alez ITA Beta 345
3 Hoover Madeleine USA GGs 260
4 Steinert Jule GER TRRS 235
5 Wachs Vivian GER TRRS 220
6 Bauml Theresa GER TRRS 205
7 Moreon Caroline FRA Sherco 165   
8 Robinson Alicia GBR Beta 135
9 Volpe Lenna FRA Sherco 130
10 Minta Alice Scorpa 110
11 Emonts Pia GER Beta 92
EM STAND  TRIAL OVER 40
1 Soulier Andrea Beta 370
2 Kipp Markus TRRS 340
3 Van Veelen John Gas Gas 275
4 Buschi Andrea TRRS 250
5 Kothay Vladimir Beta 205
6 Feltrinelli Valter Montesa 205
7 Piu Angelo Vertigo 165
8 Pedersen Thomas Sherco 117
9 Andreoli Marco Vertigo 115
10 Oittinen Iilkka Gas Gas 90
EM STAND JUGEND
1 Martinez Pau ESP Vertigo 385
2 Dance Jack GBR Gas Gas 340
3 Dignan Ben GBR Gas Gas 235
4 Heidel Jonathan GER TRRS 225  
5 Hemingway H. GBR Beta 205
6 Smith Jarmil GER Beta 190
7 Rossi Enzo FRA Scorpa 175
8 David Fabian CZE Beta 155
9 Feltrin Valentino ITA GGs 155
10 Turner Harry GBR GG 137
EM STAND JUNIOR     
1 Mempor Marco Beta 340
2 Gunvaldsen J.-M. TRRS 275
3 Gabutti Andrea TRRS 235
4 Avendano David Vertigo 205
5 Vila Gil Gas Gas 205
6 Touly Kieran Scorpa 200
7 Medinya Pol TRRS 190
8 Mattheeuws Emile Sherco 180
9 Kraft Joschka TRRS 155
10 Defourny Nicolas GG 117
11 Ruedi Florian Beta 116