STARKER START FÜR DIE TRIALGP-SAISON FÜR VERTIGO IN FRANKREICH. Jaime Busto mit einem hervorragenden Doppel-Zwei-Platz-Ergebnis in TrialGP, Berta Abellán, die Bustos Ergebnisse in TrialGP Women und Pau Martínez mit einem beeindruckenden 1: 1 in Trial125 übereinstimmten, gaben Vertigo in Frankreich insgesamt 6 Podestplätze.

 

  • Isola2000_20_01
  • Isola2000_20_02
  • Isola2000_20_03
  • Isola2000_20_04
  • Isola2000_20_05
  • Isola2000_20_06
  • Isola2000_20_07
  • Isola2000_20_08
  • Isola2000_20_09
  • Isola2000_20_10
  • Isola2000_20_11
  • Isola2000_20_12
  • Isola2000_20_13
  • Isola2000_20_14
  • Isola2000_20_15
  • Isola2000_20_16
  • Isola2000_20_17
  • Isola2000_20_18
  • Isola2000_20_19
  • Isola2000_20_20
  • Isola2000_20_40
  • Isola2000_20_41
  • Isola2000_20_42
  • Isola2000_20_43
  • Isola2000_20_44

Die TrialGP-Weltmeisterschaft begann an diesem Wochenende in Isola 2000, Frankreich, mit einem wirklich positiven Ergebnis für das Vertigo Fractory Team, das seine einzigartigen Kraftstoffeinspritzer nutzte, um sich sehr gut an die Höhenlage der französischen Skistation anzupassen. Sie holen sich eine Handvoll Podestplätze in einem für die grüne Mannschaft wirklich starken Saisonstart.

Jaime Busto, der vor einer Woche den 2-Tage-Camprodon-Test gewonnen hatte, war in Frankreich mit zwei herausragenden Leistungen an der Spitze des Vertigo R2 in hervorragender Verfassung. Der spanische Youngster verschwendete keine Zeit, um seine Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den französischen Sektionen unter Beweis zu stellen, und hielt sich mit einem soliden Fahrverhalten immer in den Top-3-Positionen. Seine Bemühungen zahlten sich aus und Busto konnte an beiden Wettkampftagen auf die zweite Box des Podiums aufsteigen, den gleichen Platz, den er derzeit in der Weltmeisterschaftswertung einnimmt, nur 1 Punkt hinter dem Führenden. Jack Price verließ Isola 2000 mit ein paar Top-10-Platzierungen. Am ersten Tag belegte er den 10. Platz, um sich am zweiten Tag zu verbessern und den 9. Platz zu erreichen.

In TrialGP Women enttäuschte Berta Abellán nicht und startete die Weltmeisterschaft 2020, in der sie sie letztes Jahr verließ und mit zwei zweiten Plätzen auf dem Podium stand. Die Spanierin erzählte während der beiden punktzahlenden Tage ähnliche Geschichten, als sie sich von unregelmäßigen Anfängen erholte und die beste Runde der Klasse im letzten Lauf durch die französischen Sektionen sowohl am Samstag als auch am Sonntag fuhr.

In Trial2 genossen Lorenzo Gandola und Hugo Dufrese einen wirklich positiven Eröffnungstag des Wettbewerbs und holten dem Italiener einen großartigen 5. Platz und dem französischen Fahrer, der seinem Teamkollegen auf dem 6. Platz folgte. Am zweiten Tag war es Hugo Dufrese, der das Beste aus den beiden herausholte, die die Top 10 abrundeten. Gandola musste sich mit einem 12. Platz zufrieden geben.

Schließlich brachte Pau Martinez in der Trial125-Klasse seinen Vertical R2 125cc zu einem erstaunlichen Doppelsieg und wurde der erste Meisterschaftsführer der Saison. Martinez ' Fahrt erlitt während des gesamten Wochenendes keine Rückschläge und zuerst am Samstag, dann am Sonntag gewann er, ohne seinen Konkurrenten die Chance zu geben, um den Spitzenplatz zu kämpfen. Tag 1 gewann er mit 8 Punkten Unterschied, Tag 2 verlängerte sich die Lücke auf 21. Ein hervorragender Saisonstart für den spanischen Nachwuchsfahrer und den Vertical R2 125cc, der sich nur ein Jahr nach seiner Veröffentlichung als Weltmeisterschafts-Sieger-Bike herausstellt . Pau Dinarés belegte am Samstag einen guten 6. Platz und der schottische Fahrer Ben Dignan holte sich ebenfalls einige Top-10-Ergebnisse. Er belegte am 1. Tag den 10. Platz und am 2. Tag den 8. Platz.

Die TrialGP-Weltmeisterschaft hat keine Zeit zum Ausruhen und fährt am kommenden Wochenende zur zweiten Runde der Serie nach Pobladura de las Regueras, Spanien.

 

TRIAL GP FRANKREICH ISOLA 2000  05.-06.09.2020
TRAIL GP DAY 1
1 1 BOU Toni Montesa 6
2 69 BUSTO Jaime Vertigo 11
3 12 FAJARDO .leroni Sherco 14
4 67 RAGA SANS Adam TRRS 18
5 33 CASALES Jorge Gas Gas 25
6 3 FUJINAMI Takahisa Montesa 29
7 73 BINCAZ Benoit Beta 33
8 56 GELABERT R. Miguel Gas Gas 34
9 22 DABILL lames Beta 36
10 34 PRICE lack Vertigo 52
11 11 PEACE Dan Sherco 55
12 14 MARCELLI Gabriel Montesa 58
TRIAL GP DAY 2
1 67 RAGA SANS Adam TRRS 32

2 69 BUSTO Jaime Vertigo  39
3 1 BOU Toni Montesa 41
4 12 FAJARDO Jeroni Sherco 44
5 33 CASALES Jorge 47
6 3 FUJINAMI Takahisa Montesa 53
7 56 GELABERT R. Miquel 55    
8 73 BINCAZ Benoit 58
9 34 PRICE Jack Vertigo 72
10 14 MARCELLI Gabriel  Montesa 74   
STAND TRIALGP
1 Toni BOU Montesa ESP 35
2 Jaime BUSTO Vertigo ESP 34
3 Adam RAGA TRRS ESP 33
4 Jeroni FAJARDO Sherco ESP  28
5 Jorge CASALES GasGas ESP 22
6 Takahisa FUJINAMI Montesa JPN  20
7 Miquel GELABERT GasGas ESP 17
8 Benoit BINCAZ Beta FRA 17
9 Jack PRICE Vertigo GBR 13
10 James DABILL Beta GBR 12
11 MARCELLI Gabriel Montesa 10
12 PEACE Dan Sherco 9

TRIAL 2 DAY 1
1 202 GRATTAROLA Matteo Beta 1
2 203 FERRER Alexandre TRRS 7
3 231 SUAREZ J. Pablo Montesa 10
4 223 HAGA Sondre TRRS 10
5 210 GANDOLA Lorenzo Vertigo 12
6 229 DUFRESE Hugo Vertigo 16
7 205 MORET CLOTA F. Montesa 16
8 219 FARRE Arnau TRRS 17
9 208 PETRELLA Luca Beta 19
10 207 PEACE lack Sherco 19
19 271 MEMPOR Marco TRRS 42
TRIAL 2 DAY 2
1 203 FERRER Alexandre 11
2 202 GRATTAROLA Matteo 11
3 212 MARTYN Toby 22
4 207 PEACE Jack Sherco 23
5 205 MORET CLOTA Francesc 28
6 206 GELABERT ROURA Aniol 31
7 223 HAGA Sondre TRRS 37
8 231 SUAREZ JAMBRINA Pablo 39    
9 208 PETRELLA Luca 40
10 229 DUFRESE Hugo Vertigo 40
12 210 GANDOLA Lorenzo 46
15 271 MEMPOR Marco TRRS 57
STAND TRIAL 2
1 Alexandre FERRER TRRS FRA 37
2 Matteo GRATTAROLA Beta ITA 37
3 Pablo SUAREZ J. Montesa ESP 23
4 Sondre HAGA TRRS NOR 22
5 MARTYN Toby TRRS 20
6 Francesc MORET ESP Montesa 20
7 Jack PEACE GBR Sherco 19
8 Hugo DUFRESE Vertigo  FRA 16 
9 Lorenzo GANDOLA Vertigo ITA 15
10 Luca PETRELLA Beta ITA 14
11 Arnau FARRE TRRS ESP 13
12 GELABERT ROURA Aniol TRRS 11
13 Green Billy Montesa 5
TRIAL125 DAY 1
1 306 MARTINEZ Pau Vertigo 12
2 327 FABIAN David Beta 20
3 314 GUIRAUD Leo Beta 21
4 304 CANALES MARTOS TRRS 26
5 395 ROSSI Enzo Scorpa 29
6 342 DINARES Pau Vertigo 29
7 334 BEREITER Rodney Beta 30
8 336 DANCE Jack GasGas 34
9 373 HEMINGWAY Harry Beta 35
10 310 DIGNAN Ben Vertigo 37
TRIAL 125 DAY 2
1 306 MARTINEZ Pau Vertigo  25
2 304 CANALES MARTOS Alex 46
3 314 GUIRAUD Leo 47
4 336 DANCE Jack 62
5 373 HEMINGWAY Harry 65
6 327 FABIAN David 68
7 395 ROSSI Enzo 75
8 310 DIGNAN Ben Vertigo  75
9 334 BEREITER Rodney 82
10 319 SCHIELE Jonas 87
STAND TRIAL 125
1 Pau MARTINEZ SUAREZ Vertigo  ESP 40
2 Alex CANALES MARTOS ESP 30
3 Léo GUIRAUD FRA 30
4 David FABIÁN CZE 27
5 Jack DANCE GBR 21
6 Enzo ROSSI FRA 20
7 Harry HEMINGWAY GBR 18 
8 BEREITER Rodney Beta  16 
9 DIGNAN Ben Vertigo 14
10 DINARES Pau Vertigo 10
TRIAL E
1 512 CHATAGNO Gae EM 1
2 537 CABESTANY Albert Gas Gas 7
3 522 PERRET Julien EM 11
4 511 POCHEZ Martin EM 34
5 521 DELAIR Jerome EM 48
TRIAL E
1 512 CHATAGNO Gael 4
2 537 CABESTANY Albert 4
3 522 PERRET Julien 28
4 511 POCHEZ Martin 77
5 521 DELAIR Jerome 109
STAND TRIAL E
1 Gael CHATAGNO FRA 20
2 Albert CABESTANY ESP 17
3 Julien PERRET FRA 15
4 Martin POCHEZ FRA 13
5 Jerome DELAIR FRA 11
TRIAL GP WOMAN DAY 1
1 101 BRISTOW Emma Sherco 3
2 121 ABELLAN Berta Vertigo 10
3 103 GOMEZ CANTERO Sandra TRRS 19     
4 120 MOREON Caroline 57
5 110 HOOVER Madeleine Gas Gas 63
TRIAL GP WOMAN DAY 2
1 101 BRISTOW Emma 25
2 121 ABELLAN Berta Vertigo  47
3 103 GOMEZ CANTERO Sandra 55
4 110 HOOVER Madeleine 94
5 120 MOREON Caroline 109
STAND TRIAL GP  WOMAN
1 Emma BRISTOW GBR Sherco 40
2 Berta ABELLAN  ESP Vertigo  34
3 Sandra GOMEZ ESP TRRS 30
4 Caroline MOREON FRA Sherco 24
5 Madeleine HOOVER USA Gas Gas 24

TRIAL2  WOMAN DAY 1
1 494 MONNIER Naom Beta 12
2 420 RABINO Andrea sofia Beta 14
3 404 VOLPE Lenna TRRS 20
4 405 ROBINSON Alicia Beta 20
5 408 GALLIENI Martina TRRS 21
6 415 AURIERES Marine GasGas 34
7 428 PI RAMIREZ Laia Sherco 44
8 430 AFONSO Mariana Sherco 69
TRIAL 2 WOMAN DAY 2
1 420 RABINO Andrea sofia 13
2 494 MONNIER Naomi 15
3 404 VOLPE Lenna 17
4 405 ROBINSON Alicia 25
5 408 GALLIENI Martina 38
6 415 AURIERES Marine 68
7 428 PI RAMIREZ Laia 70
8 430 AFONSO Mariana 105     
STAND TRIAL2  WOMAN
1 Naomi MONNIER FRA 37
2 Lenna VOLPE FRA 37
3 Andrea Sofia RABINO ITA 30
4 Alicia ROBINSON GBR 26
5 Martina GALLIENI ITA 22
6 Marine AURIERES FRA 20
7 Laia PI RAMIREZ AND 18
8 Mariana AFONSO PRT 16