Vertigo Motors freut sich, die Unterzeichnung des Welt Nummer drei Piloten Jeroni Fajardo als Werksfahrer mit sofortiger Wirkung bekannt zu geben. Der 30 Jahre alte Spanier hat eine Vereinbarung mit der in Barcelona ansässigen Firma für einen anfänglichen Zeitraum von zwei Jahren abgeschlossen. Beide Parteien hoffen in diesen Zeitraum diese Option noch zu erweitern. Fajardo, der dritte in der diesjährigen FIM Trialweltmeisterschaft und der vierte in der 2015 FIM X-Trialweltmeisterschaft bestreit sowohl die World-Serie im Jahr 2016 als auch weiterhin die spanischen Inlands Serie.

Fajardo wird James Dabill und Francesc Moret werden einem mehrfachen Angriff in der nächsten Saison machen. Vertigo ist bereit sein Programm der Entwicklung, Verfeinerung und Zuverlässigkeitsprüfung durch erneuten Wettbewerb auf höchstem Niveau fortzusetzen. Fajardo wird seine Wettbewerbspremiere auf Vertigo an Bord der revolutionären eingespritzten Zweitakt-Combat in der ersten Runde der 2016 FIM X-Trialweltmeisterschaft am Samstag, 9. Januar machen.

Im Vorfeld einer intensiven Zeit des Trainings und Tests um fit für seinen ersten Ausflug in Sheffield zu sein, wird Jeroni auf der EICMA Motorradausstellung in Mailand, Italien sein, wo Vertigo seine Palette neuer Modelle präsentieren wird. Glückwünsche und Applaus gibt’s da in der gleichen Halle wie vor nur zwölf Monaten.

Über den Beitritt zum Vertigo Werksteam Fajardo sagte. "Ich bin sowohl sehr glücklich und stolz auf meine Tätigkeit  für Vertigo, es ist ein Projekt, das ich weiß sehr gut ist, und ich sehr genau über die letzten zwei Jahre oder mehr genau verfolgt habe. Sowohl das Motorrad und das Team haben erstaunliche Fortschritte in einer solch kurzen Zeit gemacht, und jetzt scheint der perfekte Moment für mich in meiner Karriere mich diesem Projekt anzuschließen da ich auf der Suche nach neuer Motivation und einer neue Herausforderung war. "

"Es ist fair zu sagen, dass ich die Leistung der Vertigo Combat kenne und ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam ein paar gute Ergebnisse machen. Es gibt viel zu tun, um in das neue Bike an mich und meinem Stil anzupassen und ich muss lernen mit dem neuen Team zu arbeiten, aber es ist eine Herausforderung auf die ich mich sehr freue. Ich kenne schon viele von der Mannschaft gut einschließlich James (Dabill), so bin ich sicher, dass wir gut zusammenarbeiten können. "

"Es wird großartig in Mailand zu sein und ein Teil des Teams zu sein, wenn neue und spannende Projekte enthüllt werden. Danach werde ich wieder zurück nach Spanien reisen sofort an meine Vorbereitungen beginnen, um vollständig fit für meine erste Veranstaltung in Sheffield zu sein. "

Jeroni rundet ab: "Schließlich möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um Beta für ihre Unterstützung in den letzten Jahren zu danken."

Vertigo Markenbotschafter Dougie Lampkin kommentierte die Unterzeichnung Fajardos : "Jeroni an das Team zu bringen signalisiert wirklich Vertigos Absicht, um auf höchstem Niveau erfolgreich zu sein. Ich kenne Fajardo seit vielen Jahren und er ist sowohl ein großartiger Fahrer und ein toller Mensch, er wird eine große Bereicherung für das Team neben James sein (Dabill ). Ich bin sicher, dass beide Fahrer sich gegenseitig motivieren und mit diesem Gedanken freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den beiden in der nächsten Saison und die Ergebnisse, die das Team einfährt. "

Vertigo Motors wird anlässlich der diesjährigen EICMA Motorradausstellung in Mailand, Italien die 2016 COMBAT, welche vor kurzem an ausgewählte Händler und Medien verteilt wurde präsentieren. Neben dem aktuellen Combat-Modell wird in Mailand eine Auswahl von anderen neuen und spannende Projekten vorgestellt werden.

Diese werden der Presse um 12.00 Uhr am 17. November 2015 bei der offiziellen Pressekonferenz bei Vertigo Motor vorgestellt werden.

Vertigo Motoren können im Pavillon 13 gefunden werden - Stand O56.

Vertigo Motors freut sich darauf mit der Öffentlichkeit, Händlern und Medien während der Ausstellung auf den Austausch und die Diskussion mit den interessierten Parteien über die neue Produktpalette.

EICMA Fiera Milano, SS. 33 del Sempione 28, 20017 Rho, Mailand. Presse und Fachbesucher sind herzlich eingeladen, von Dienstag 17. November mit vorheriger Akkreditierung. Die Ausstellung ist dann für die Öffentlichkeit von Donnerstag 19. November bis Sonntag, 22. November inclusive geöffnet.