Ein sehr hart umkämpftes Rennen, der BelgischeGP in Comblain Au Pont. Beste erste Runde von Busto, der die Führung des Rennens erst in der Schlussphase an einen Super-Bou abgibt. 

 

Busto kehrte nach der Sommerpause mit Schwung zurück und holte sich sein 5. Podium der Saison, eine weitere herausragende Leistung, die es ihm ermöglicht, seine Position als Zweiter in der vorläufigen Gesamtwertung zu festigen.

Die TrialGP-Weltmeisterschaft wurde an diesem Wochenende nach der Sommerpause mit der 4. Runde der Serie 2022 in Comblain au Pont, Belgien, fortgesetzt, der ersten Veranstaltung des Jahres, an der nur ein Punktzahltag stattfand, und ein Austragungsort, der seine Rückkehr in den Meisterschaftskalender feierte, mit einer großen Anzahl von Fans nach einer erzwungenen zweijährigen Abwesenheit aufgrund der Pandemie.

In der Königsklasse fährt Jaime Busto mit seinem Nitro JB-R weiterhin beeindruckende Leistungen ein. Auf belgischem Boden lieferte er eine weitere herausragende Leistung ab, bei der er den größten Teil der Prüfung anführte, nachdem er mit 12 Punkten die beste Eröffnungsrunde erzielt hatte. In Runde 2 konnte er durchhalten, bis zwei Fiaskos in den Abschnitten 9 und 11, zwei der herausforderndsten und anspruchsvollsten Abschnitte der Prüfung, ihn mit insgesamt 35 auf die 2. Stufe des Podiums fallen ließen. Ein wirklich positives Wochenende für Busto. Der Spanier holte sein 5. Podium der Saison und baute seinen Vorsprung in der Meisterschaft auf den 3. Platz aus, jetzt mit 22 Punkten Vorsprung und nur noch 3 verbleibenden Wertungstagen.

Hugo Dufrese fügte seiner soliden Saison mit einem 8. Platz in Trial2 ein weiteres Top-10-Ergebnis hinzu, was dieselbe Position ist, die er derzeit in der vorläufigen Gesamtwertung einnimmt. Mattia Spreafico verpasste als 11. die Top 10 nur um 2 Punkte, Pau Martínez wurde 16. In der Kategorie Trial3 belegte Alfie Lampkin den 14. Platz.

Das TrialGP-Fahrerlager zieht nun nach Cahors, Frankreich, um, wo am kommenden Wochenende das vorletzte Rennen der Saison stattfindet.

 

 

  • Belgien_2022_01
  • Belgien_2022_02
  • GP_Belgien_02
  • GP_Belgien_03
  • GP_Belgien_05

 

 

TRIAL WORLD CHAMPIONSHIP COMBLAIN AU PONT BEL 21.08.2022
TRIAL GP
1 1 BOU Toni (ESP) Montesa 27
2 69 BUSTO Jaime (ESP) Vertigo 35
3 47 FAJARDO Jeroni (ESP) Sherco 36
4 38 MARCELLI Gabriel (ESP) Montesa 42
5 68 RAGA SANS Adam (ESP) TRRS 44
6 88 GRATTAROLA Matteo (ITA) Beta 50
7 33 CASALES Jorge (ESP) Scorpa 55
8 73 BINCAZ Benoit (FRA) GG 57
9 56 GELABERT Miquel (ESP) GG 59
10 28 GELABERT Aniol (ESP) Beta 59
TRIAL 2
1.209 TOURNOUR Gianluca 22
2 214 GREEN Billy Scorpa 24
3 205 HAGA Sondre BETA 24
4 219 FARRE Arnau Sherco 25
5 204 GANDOLA Lorenzo Beta 27
6 238 PEACE Dan Sherco 31
7 207 SUAREZ Pablo Montesa 32
8 229 DUFRESE Hugo Vertigo 34
9 202 PEACE Jack Sherco  34
10 253 NILSEN Mats 39
11 247 SPREAFICO Mattia Vertigo
13  286 CHATAGNO Gael EM 43
14. 232 Pau Martínez Vertigo
TRIAL 3
1 373 HEMINGWAY Harry Ben Beta  12
2 353 HEMINGWAY George Beta 30
3 304 FABIAN David  Beta  30
4 343 GALLOWAY Jamie TRRS 34
5 326 MERCADE CANALS A.Scorpa 38
6 341 PEDREM Mirk. Bete 47
7 350 RYNCARZ Pewel .GASGAS 50
8 323 OVERBY Ale. Beta. 54
9 365 PIQUET Romeo Beta 56
10 364 BARRERA Hugo Serco 60  
14. 333 Alfie Lampkin Vertigo
 
WM STAND GP
1 1 BOU Toni ESP Montesa 134
2 69 BUSTO Jaime ESP Vertigo 108
3 47 FAJARDO Jeroni ESP Sherco 86
4 68 RAGA Adam ESP TRRS 84
5 88 GRATTAROLA Matteo ITA Beta 74
6 56 GELABERT Miquel ESP GG 72
7 38 MARCELLI Gab. ESP Montesa 72
8 33 CASALES Jorge ESP Scorpa 67
9 28 GELABERT Aniol ESP Beta 55
10 73 BINCAZ Benoit FRA GG 48
WM STAND T2
1 205 HAGA Sondre Beta 113
2 207 SUAREZ Pablo ESP Montesa 107
3 214 GREEN Billy GBR Scorpa 99
4 219 FARRE Arnau ESP Sherco 86
5 204 GANDOLA Lorenzo ITA Beta 69
6 202 PEACE Jack GBR Sherco 64
7 209 TOURNOUR Gianluca ITA GG 58
8 229 DUFRESE Hugo FRA Vertigo 57
9 238 PEACE Dan GBR Sherco 49
10 286 CHATAGNO Gael FRA EM 36
14 247 SPREAFICO Mattia Vertigo
17. 232 Pau Martínez Vertigo
STAND TRIAL 3
1 373 HEMINGWAY Harry GBR Beta 94
2 304 FABIAN David CZE Beta 76
3 343 GALLOWAY Jamie GBR TRRS 76
4 353 HEMINGWAY George GBR Beta 69
5 326 MERCADE CANALS. ESP Scorpa 50
6 341 PEDRETTI Mirko ITN Beta 49
7 364 BARRERA Hugo ESP Sherco 40
8 389 BRUNISSO Giacomo Beta 36
9 378 IGLESIAS Jorge GASGAS 35
10 367 CRESPI CANELLAS M. TRRS 27
11. 333 Alfie Lampkin Vertigo