Jaime Busto hat seinen Sieg am Samstag den 3. Platz am Sonntag hinzugefügt. Bei TR2 waren Pau Martinez und Yohito Takeda sehr kurz davor, aufs Podium zu gehen, Pau war am Samstag 4. und am Sonntag 6., Yohito 10. und 4. Bei den Kadetten 125cc stieg Angel Llopis am ersten Wettkampftag auf die dritte Stufe des Podiums, während Dani Comas in TR4 und Manuel Ruiz in TR5 einen Doppelsieg von Arteixo einbrachten!

Der nächste Termin des spanischen National Trial findet am Wochenende vom 25. und 26. Juni in Camprodon statt.

Publikumsliebling Jaime Busto belegte den 2. Platz beim Santigosa 3 Days Trial, einem der bekanntesten Trial-Events, das dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen feierte.

Barcelona war am Sonntag Gastgeber der 4. Runde der X-Trial-Weltmeisterschaft 2022. Jaime Busto lieferte im Palau Sant Jordi eine starke Leistung ab und belegte den 4. Platz und bestätigte damit den Fortschritt, der bereits vor einer Woche in Madrid gezeigt wurde, wo er denselben Platz belegte.

Letzten Samstag war Madrid Gastgeber der 3. Runde der X-Trial-Serie, einem legendären Austragungsort, an dem die Hallen-Weltmeisterschaft erneut stattfand, nachdem sie in den letzten 10 Jahren nicht Teil des Kalenders war. Jaime Busto lieferte eine solide Leistung ab und belegte den 4. Platz, zeigte sein wahres Potenzial und erholte sich von einem schwierigen Saisonstart.

Die zweite Runde der X-Trial-Weltmeisterschaft 2022 verlief nicht ganz so, wie Jaime Busto und das Vertigo-Team es erwartet hatten. Der Spanier belegte nach einer zweiten Runde, in der ihn zwei teure Fünfer aus dem Rennen um einen Platz im Finale brachten, den 6. Platz.

Mit klarem Fokus auf F&E Strategie Vertigo führt wieder einmal die technologische Evolution in der Welt des Tial mit dem Markteinführung der Jaime Busto Replica (JB-R), ein neues „R“-Modell für das Jahr 2022.

Die Vertigo Experience, das exklusive Event für die Kunden der Marke, wurde nach einer zweijährigen Pause aufgrund der Covid-19-Pandemie wieder erfolgreich durchgeführt. Rund 70 Fahrer nahmen trotz strömenden Regens an der Veranstaltung in der Noassar Area teil.

Bachner ist Hauptsponsor bei der ungarischen Trialmeisterschaft. Der erste Lauf findet am Samstag den 2. April in Sarisap, GPS 47.66300,18.65008 statt. Es sind alle Fahrer aus dem benachbarten Ausland herzlich willkommen, das Gelände sowie die Sektionen sind alle sehr schön und nicht zu schwer! Ansprechpartner für deutschsprechende Fahrer ist Hr. Georg O. +43 664 6117268.

Der Rennkalender 2022 von Vertigo startete am vergangenen Freitag in Nizza, Frankreich, für die Eröffnungsrunde der X-Trial-Weltmeisterschaft, wobei Jaime Busto die Indoor-Kampagne mit einem soliden 4. Platz startete.