Dougie Lampkin und Jorge Casales kämpften bis zum letzten Wettkampftag um den Sieg und beendeten am Ende den 2. und 3. Platz. Berta Abellán war die beste Frau bei den Damen und erzielte einen verdienten Sieg.

Die italienische Meisterschaft startete an diesem Wochenende in San Gemini. Lorenzo Gandola hatte mit einem beeindruckenden Top5 ein großartiges Debüt in der Königsklasse, während Marco Andreoli in der TR3 Open-Klasse das Podium erreichte.

Vertigo Motors freut sich, die neue Limited Edition Vertigo, Vertical, Modell R, vorzustellen. Dieses neue Rennmodell ist in den Versionen 125, 250 und 300 cm³ erhältlich. Jede dieser Versionen wurde einer sorgfältigen technischen Entwicklung unterzogen, um sicherzustellen, dass das Motorrad noch raffinierter und fortschrittlicher ist als je zuvor.

Pau Martinez gewinnt bei seinem Deput auf Vertigo die Jiunior-Klasse. Berta Abelan wurde bei den Frauen 2. und Jorge Casales hinter Raga 5. in der Klasse TR1

PAU MARTÍNEZ UND LEIRE RODRÍGUEZ JOIN VERTIGO FACTORY TEAM. Vertigo freut sich, die Vereinbarung mit Pau Martínez und Leire Rodríguez bekannt zu geben, bei der beide die spanische Meisterschaft, die European Series und Pau die Trial125-Weltmeisterschaft bestreiten werden.

Jorge Casales belegt den sechsten Platz in der Gesamtwertung, obwohl er in Barcelonas das Event auf dem achten Platz beendet hat. Zwei Maxima in den ersten beiden Abschnitten waren zu viel, um sich zu erholen, am Ende blieben nur noch drei Punkte aus der zweiten Runde übrig.