• Offroadpark_2024_099.jpg
  • Offroadpark_2024_111.jpg
  • Offroadpark_2024_112.jpg
  • Offroadpark_2024_120.jpg
  • Offroadpark_2024_121.jpg
  • Offroadpark_2024_124.jpg
  • Offroadpark_2024_131.jpg
  • Offroadpark_2024_132.jpg
  • Offroadpark_2024_144.jpg
  • Offroadpark_2024_145.jpg
  • Offroadpark_2024_149.jpg
  • Offroadpark_2024_155.jpg
  • Offroadpark_2024_165.jpg
  • Offroadpark_2024_171.jpg
  • Offroadpark_2024_178.jpg
  • Offroadpark_2024_182.jpg
  • Offroadpark_2024_184.jpg
  • Offroadpark_2024_186.jpg
  • Offroadpark_2024_203.jpg
  • Offroadpark_2024_208.jpg
  • Offroadpark_2024_212.jpg
  • Offroadpark_2024_214.jpg
  • Offroadpark_2024_215.jpg
  • Offroadpark_2024_216.jpg
  • Offroadpark_2024_221.jpg
  • Offroadpark_2024_223.jpg
  • Offroadpark_2024_225.jpg

TRIALGP SAN MARINO 10.-11.06.2023

In der vierten Runde des TrialGP-Weltmeisterschaftskalenders, die an diesem Wochenende in San Marino stattfand, kehrte Vertigo-Fahrer Alfie Lampkin auf das Trial3-Podium zurück.

Ungarische Trialmeisterschaft in Nograzipek

Eines der Highlights in der heurigen Trial Saison, ist das in Nograzipek / Ungarn stattfindende Trial, wo auch heuer Vertigo stark vertreten war. Auf allen Podiumsplätze war ein Vertigo-Fahrer zu finden, was uns natürlich sehr freut. 

ÖTSV ÖM Trialläufe mit professionellen Renndienst

Die Sportmotorradhandelsges.m.b.H. wird für die Saison 2023 auf allen ÖTSV ÖM  Trialläufen mit einem professionellen Renndienst vor Ort sein. Als Importeur der Marke VERTIGO soll es ein besonderer Kundenservice sein, dass auf allen ÖTSV Läufen, zumindest aber bei den ÖM Läufen am Sonntag, eine professionelle Betreuung durch einen unserer Mechaniker gewährleistet ist.

TRIALGP JAPAN MONTEGI 20.-21.05.2023

Beim TrialGP in Motegi holte Vertigo mehr Punkte in der Herstellerwertung. Grattarola, Fünfter im TrialGP, und Spreafico, Siebter im Trial2, erzielten beide positive Ergebnisse für die Marke in der grünen Lackierung.

Spanische Meisterschft Benahavis

Pau Martínez (TR2), und Ryon Land (Kadett 125) gewannen ihre Klassen. Jaime Busto holt sich den Sieg gegen Gabriel Marcelli und Adam Raga in der dritten Runde der umkämpften spanischen Trial Meisterschaft in Benahavis. Das übermäßig schwierige Gelände machte es für die Fahrer aller Kategorien kompliziert.

10 Jahre Vertigo - Manel Jané Interview

Die Trial-Motorradmarke Vertigo Motors feiert ihr 10-jähriges Jubiläum und wir feiern es, indem wir mit ihrem Gründer, CEO und Eigentümer Manel Jané ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Revue passieren lassen.

Die ersten Vertigo RSR werden ausgeliefert

Die ersten Vertigo RSR werden ausgeliefert - wir gratulieren !

Doug Lampkin gewinnt 14 mal SSDT

Er hat es wieder getan. Dougie Lampkin, eine Trial-Legende, gewann erneut die Scottish Six Days, das legendärste Trial-Event. Dies ist der sechste Sieg mit Vertigo und der vierzehnte Titel im Langstreckenrennen. Lampkin hielt die Führung vom ersten Tag bis zum Ziel hinter dem Lenker seines Vertigo Nitro RS.

Trial Nord Cup Wismar 2023

14 Vertigos starteten heute beim ersten Nordcup Lauf in Wismar Bobitz. Der Beste der über 100 Starter heißt Milan Schmüser. Er gewinnt die Leistungsklasse 2 auf der neuen 300er Nitro mit nur 9 Fehlerpunkten!

TRIALGP PORTUGAL 22.-23.04.2023

Das Vertigo-Team zeigte Verbesserungen in Portugal. Die Fahrer der grünen Marke kommen aus der dritten und vierten Runde der FIM TrialGP-Weltmeisterschaft, nachdem sie bei einigen Ergebnissen Fortschritte gezeigt haben.

Trial Wettbewerbe am 23.04.2023

Die Vertigofahrer auf den Top-Plätzen der Siegerlisten werden immer dichter. Bei den ersten drei Gruppen drei Sieger auf Vertigo. Insgesamt bei den ersten drei Plätzen der ersten drei Gruppen, sechs auf VERTIGO. Auch beim Nachwuchs in Deutschland bei den Badenwürtembergischen Meisterschaften gab es einige Top-Platzierungen.

TRIALGP SPANIEN ARTEIXO 15.-16.04.2023

Der Vorhang wurde auf der TrialGP-Weltmeisterschaft 2023 in Arteixo mit einem feinen TrialGP aus Spanien geöffnet und zeigte vielversprechende Ergebnisse für Vertigo, insbesondere am Eröffnungstag des Wettbewerbs, mit einem Podiumsplatz für Alfie Lampkin.

X-TRIAL BORDEAUX 2023

Matteo Grattarola (Vertigo) hat mit dem sechsten Schlussrang sein bisher bestes Ergebnis in dieser Indoor Saison erzielt. Vor einer Woche konnte er in der italienischen Meisterschaft einen souveränen Sieg einfahren.

X-TRIAL WM IN PAMPLONA

Matteo Grattarola konnte trotz einer zufriedenstellenden ersten Runde in der dritten Runde der X-Trial-Weltmeisterschaft 2023, die an diesem Wochenende in der Navarra Arena ausgetragen wurde, keine bedeutende Endposition erreichen.

X-TRIAL WM IN WIENER NEUSTADT

Matteo Grattarolas Ziel in der zweiten Runde der X-Trial-Weltmeisterschaft war es, die bisherige Trial-Leistung in Barcelona zu verbessern. Der Italiener zeigte einige leichte Anzeichen der Verbesserung, insbesondere in der zweiten Runde, in der er Vierter wurde.

VERTIGO NITRO RS UND RSR

Basierend auf der Erfahrung und den Erfolgen von Vertigo bei den anspruchsvollsten Wettbewerben kommen die brandneuen Vertigo Nitro RS und RSR, der neue Standard.

SPANISCHE MEISTERSCHAFT RUNDE1

Vier Siege für Vertigo in der ersten Runde des SPEA RFME Campeonato de España de Trial: Pau Martínez, Ryon Land, Miguel Llinares und Salva Planella gewannen in ihren jeweiligen Kategorien bei dem Rennen, das diesen Sonntag in La Nucía stattfand.

Tobias Janitschke (12) auf Dougie Lampkin Replica 2023

Tobias Janitschke (12) aus Garmisch-Partenkirchen kann seine neue Vertigo Dougie Lampkin Replica 2023 in Empfang genommen.

TOP TRIALIST VLADIMIR_KATHAY

Er begann 1987 mit Radtrials. Seit 1991 stieg der beste slowakische Trialist bei den Tschechischen Meisterschaften in die höchste Kategorie auf und nahm an Rennen in Polen, Ungarn und Österreich teil.

X-TRIAL WM IN BARCELONA

Matteo Grattarola hat am Sonntag in Barcelona die X-Trial-Weltmeisterschaft eröffnet. Der Italiener trat am Freitag an, während er sich von einer im Training erlittenen Verletzung erholte.

Florian Stippinger holt sich seine dritte Vertigo 125ccm

Unser österreichisches Nachwuchstalent Florian Stippinger holt sich seine dritte Vertigo 125ccm . Florian ist bereits 2facher Jugendstaatsmeister, sowie letztes Jahr Juniorenstaatsmeister und konnte alle Titel auf einer VERTIGO holen. Er ist auch der heißeste Anwärter auf den Juniorenstaatsmeistertitel 2023 und darauf freut er sich mit seiner neuen 125 Nitro Works umso mehr.

ADAC HALLENTRIAL INGOLSTADT

Spektakuläre Motorrad-Akrobatik, Zuschauerrekord und ein Herzschlagfinale mit dem Sieg des Lokalmatadors: Die siebte Auflage des ADAC Hallen-Trial Ingolstadt sorgte bei Zuschauern und Teilnehmern für Action, Spannung und Begeisterung nonstop.

MATTEO GRATTAROLA AUF VERTIGO

Vertigo freut sich, die Verpflichtung von Matteo Grattarola bekannt zu geben, einer der wichtigsten Referenzen in der internationalen Trial-Szene und weltweite Nummer 4 in den TrialGP-Kampagnen 2021 und 2022, wo er viele Podiumsbesuche abgestattet hat und weiß, was es braucht, um zu gewinnen GP.

„Trial ist geil“ ist sein Motto „und auf einer Vertigo sowieso“

Tobias Janitschke hat das Trial-Fieber gepackt, da war er gerade mal 5 Jahre alt. Ab da, war klar – sein Sport war gefunden. Tobias ist 12 Jahre alt und lebt in Garmisch-Partenkirchen. In der Klasse 7 ist er Südbayerischer Meister geworden.

Limited Edition Titanium R 2023

Vertigo ist stolz darauf, die neue Limited Edition Titanium R MY2023 vorzustellen, für diejenigen, die das exklusivste Trial-Motorrad auf dem Markt besitzen möchten, ein echtes Sammlerstück.

Nachwuchstalent RUFUS HAMPAPA

Seit 2019 gehört Rufus zum Vertigo-Team. Nach seiner ersten Probefahrt mit einer Vertigo war er sofort davon begeistert und kann sich kein anderes Trial-Motorrad vorstellen.

Thomatrial-Team Training Fürstenfeldbruck

Die Vorbereitungen für die WM laufen auf vollen Touren mit einem Training In Fürstenfeldbruck

Spanische Trial-Meisterschaft Cal Rosal

VERTIGO UND JAIME BUSTO BEENDEN EINE HISTORISCHE SAISON UND WURDEN 2022 ZUM SPANISCHEN MEISTER GEKRÖNT

Vertigo Siegertruppe bei der ÖTSV Siegerehrung

Die Vertigo Siegertruppe hat am 12. November 2022 bei der ÖTSV Jahressiegerehrung in Allhartsberg viele Top-Platzierungen zu feiern.

Südbayrische Meisterschaft / Trial-Alpenpokal

Vertigo im Trial-Alpenpokal und in der Südbayerischen-ADAC-Trialmeisterschaft erfolgreich. Nach 26 Läufen zum Trial-Alpenpokal ging am Wochenende die lange Saison zu Ende.

ADRESSE

logo vertigo 2

Sportmotorradhandels GmbH
Am Weinbergl 1
3293 Lunz am See
office@bachner-lunz.at
+43 7486 20020
https://bachner-lunz.at

WINTERÖFFNUNGSZEITEN

ACHTUNG: Unsere neuen
(Winter)öffnungszeiten ab 1.10.2023

MO 7:30-12:00  
Di 7:30-12:00 12:30-15:00
Mi 7:30-12:00 12:30-18:00
Do 7:30-12:00 12:30-15:00
FR 7:30-12:00 12:30-18:00
SA   9:00-12:00 (NUR Verkauf !)
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.