• Offroadpark_2024_099.jpg
  • Offroadpark_2024_111.jpg
  • Offroadpark_2024_112.jpg
  • Offroadpark_2024_120.jpg
  • Offroadpark_2024_121.jpg
  • Offroadpark_2024_124.jpg
  • Offroadpark_2024_131.jpg
  • Offroadpark_2024_132.jpg
  • Offroadpark_2024_144.jpg
  • Offroadpark_2024_145.jpg
  • Offroadpark_2024_149.jpg
  • Offroadpark_2024_155.jpg
  • Offroadpark_2024_165.jpg
  • Offroadpark_2024_171.jpg
  • Offroadpark_2024_178.jpg
  • Offroadpark_2024_182.jpg
  • Offroadpark_2024_184.jpg
  • Offroadpark_2024_186.jpg
  • Offroadpark_2024_203.jpg
  • Offroadpark_2024_208.jpg
  • Offroadpark_2024_212.jpg
  • Offroadpark_2024_214.jpg
  • Offroadpark_2024_215.jpg
  • Offroadpark_2024_216.jpg
  • Offroadpark_2024_221.jpg
  • Offroadpark_2024_223.jpg
  • Offroadpark_2024_225.jpg

PAU MARTÍNEZ, UNSTOPPABLE IN EUROPA

Bei der Eröffnungsrunde der Europameisterschaft im italienischen Trentino landete Pau Martínez einen großen Sieg. David Avendaño schaffte es auch auf das Podium mit einem 3. Platz bei den Junioren.

PAU MARTÍNEZ WEITER UNGESCHLAGEN

Auch beim 2. Lauf der Europameisterschaft in Monza lasst Pau Martinez nichts anbrennen und siegt souverän.

CASALES, LAMPKIN UND ABELLÁN AUF PODIUM DER SANTIGOSA-3 TAGE

Dougie Lampkin und Jorge Casales kämpften bis zum letzten Wettkampftag um den Sieg und beendeten am Ende den 2. und 3. Platz. Berta Abellán war die beste Frau bei den Damen und erzielte einen verdienten Sieg.

STARKE ITALIENISCHE MEISTERSCHAFT

Die italienische Meisterschaft startete an diesem Wochenende in San Gemini. Lorenzo Gandola hatte mit einem beeindruckenden Top5 ein großartiges Debüt in der Königsklasse, während Marco Andreoli in der TR3 Open-Klasse das Podium erreichte.

VERTIGO VERTICAL R

Vertigo Motors freut sich, die neue Limited Edition Vertigo, Vertical, Modell R, vorzustellen. Dieses neue Rennmodell ist in den Versionen 125, 250 und 300 cm³ erhältlich. Jede dieser Versionen wurde einer sorgfältigen technischen Entwicklung unterzogen, um sicherzustellen, dass das Motorrad noch raffinierter und fortschrittlicher ist als je zuvor.

Spanische Meisterschaft 2019

Pau Martinez gewinnt bei seinem Deput auf Vertigo die Jiunior-Klasse. Berta Abelan wurde bei den Frauen 2. und Jorge Casales hinter Raga 5. in der Klasse TR1

PAU MARTÍNEZ UND LEIRE RODRÍGUEZ

PAU MARTÍNEZ UND LEIRE RODRÍGUEZ JOIN VERTIGO FACTORY TEAM. Vertigo freut sich, die Vereinbarung mit Pau Martínez und Leire Rodríguez bekannt zu geben, bei der beide die spanische Meisterschaft, die European Series und Pau die Trial125-Weltmeisterschaft bestreiten werden.

8. PLATZ FÜR JORGE CASALES IN BARCELONA

Jorge Casales belegt den sechsten Platz in der Gesamtwertung, obwohl er in Barcelonas das Event auf dem achten Platz beendet hat. Zwei Maxima in den ersten beiden Abschnitten waren zu viel, um sich zu erholen, am Ende blieben nur noch drei Punkte aus der zweiten Runde übrig.

6. PLATZ FÜR JORGE CASALES IN BUDAPEST

6. PLATZ FÜR JORGE CASALES IM X-TRIAL SAISON OPENER

Die X-Trial-Weltmeisterschaft fand an diesem Wochenende in Budapest statt. Jorge Casales landete auf dem sechsten Rang nach einer soliden Leistung, in der er die zweite Runde erreichte und einige beeindruckende Details hinterließ.

Casales 5. in Sheffield 2019

Jorge Casales (Vertigo)wurde mit 20 Punkten Fünfter, zwei davon nach Zeit. Sechster Platz für Toby Martyn (Beta) mit 21, gefolgt von Jack Peace (Sherco) mit 23 und Jack Price (GasGas) mit 24.

LORENZO GANDOLA auf Vertigo

VERTIGO SIGNS LORENZO GANDOLA FÜR DIE NÄCHSTEN ZWEI JAHRESZEITEN

Vertigo freut sich, die Unterzeichnung von Lorenzo Gandola, eines der vielversprechendsten jungen Menschen weltweit, bekannt zu geben. Ehemaliger 125c.c. Weltmeister, die italienischen Zeichen für die Saison 2019 und 2020 mit dem offiziellen Werksteam.

Casales 2. in der ENDRUNDE

Die spanische Trial-Meisterschaft 2018 ist in der Stadt Peñarroya Pueblo Nuevo in Cordoba zu Ende gegangen, wo es im Kampf um den Titel in den Kategorien TR1, TR2, TR3, TR4 Junior und Cadete einen intensiven Kampf gegeben hat. da zusätzlich dieser letzte Test zum ersten Mal zweimal punktete. In TR1 gewann Jeroni Fajardo, gefolgt von Jorge Casales und Toni Bou mit dem dritten Platz, der ihm seinen zehnten Titel als spanischer Meister hinzugefügt hat.

Vertigo Experience 2018

Die 2. Ausgabe der Vertigo Experience Tage war erneut ein Erfolg. Die dreitägige Veranstaltung war voller Action und alle Fahrer und Trialliebhaber konnten dieses einzigartige Erlebnis genießen.

VERTIGO TR2 MIT DAVID AVENDAÑO

Vertigo kündigt stolz die Verpflichtung des jungen Venezolaners David Avendaño an. 2019 wird er an Bord der Combat Vertical die spanische Meisterschaft und die Trial2-Weltmeisterschaft bestreiten. Vertigo freut sich, die Unterzeichnung von David Avendaño bekannt zu geben. Die Vereinbarung wurde gemeinsam mit dem Vertigo-Händler Non Stop Bikes getroffen, für den Avendaño an der spanischen Meisterschaft und der Trial2-Klasse der TrialGP-Serie teilnehmen wird.

Lampkin gewinnt Scott Trial 18

Es gab bei der diesjährigen Scott Trial keinen Halt für Veteran Dougie Lampkin - Vertigo. Er zeigte den Jugendlichen erneut, wie es geht und beendete mit einer bemerkenswerten Leistung dieses prestigeträchtige Event, um seinen SSDT-Siegesserie zu erweitern.

TRIAL WM FINALE ITALIEN

Der spektakuläre Schauplatz des Offroad-Parks bot eine atemberaubende Kulisse für den TrialGP Italien, den achten und letzten Lauf der FIM Trial-Weltmeisterschaft 2018, bei dem Lokalmatador Matteo Poli in der Trial2-Klasse Platz 16 erreichte. Jorge Casales belegte in Italien den Plätz 9 und in der WM-Gesamtwertung den 8. Platz.

ABELLÁN VIZEWELTMEISTERIN

Die TrialGP 2018 Weltmeisterschaft hat ihren letzten Abschnitt erreicht. Am vergangenen Wochenende war das vorletzte Datum der Saison in Silsden, Großbritannien für die Mitglieder der weiblichen Kategorien des Wettbewerbs, die in der britischen Erde den letzten Test des Kalenders bestritten.

LAMPKIN TRIALS MASTERCLASS

Im September bereitet das Noassar Center Experience eine ganz besondere Veranstaltung vor, eine zweitägige Meisterklasse mit dem 12-fachen Weltmeister und aktuellem Vertigo Botschafter und Entwickler Dougie Lampkin. Die Veranstaltung ist für den 29. und 30. September geplant.

Berta Abellan Europa-Meisterin

Berta Abellan beendete ihre Europa-Meisterschaft mit einem Sieg, aber sie hatte es schwer. Nur im zweiten Teil des Wettbewerbs erholte sie sich von einem vorläufigen dritten Platz, nachdem sie 8 Punkte erzielt hatte.

Europameisterschaft Italien

Berta Abellán landet einen weiteren Sieg bei der EM in Italien und rückt dem Titel näher!

VERTIGO MINI VANDAL 2019

Mit dem Hauptziel, der Trialsindustrie immer wieder neue Neuheiten zu bringen, bringt Vertigo die neue Vertigo Mini Vandal 2019 auf den Markt. Dieses neue Modell bedeutet für die Marke einen großen Schritt nach vorn und erweitert die bereits etablierte Combat-Reihe um eine neue Motorradlinie.

TRICKY TRIALGP FRANCE

Frankreich wurde zu einem feindlichen Terrain für die Fahrer des Vertigo Factory Teams. Jorge Casales wurde 11. in TrialGP, Matteo Poli war 10. in Trial2, während Berta Abellán die einzige war, die in der Nähe von Podiumspositionen blieb, wurde 4. in TrialGP Women.

TOP1O JORGE CASALES IN BELGIEN

Auch wenn das Ergebnis nicht den Erwartungen entspricht, zeigt Jorge Casales sein großes Talent in der TrialGP Weltmeisterschaft. Kleine Fehler beschränkten seine Möglichkeiten, in Belgien ein besseres Ergebnis zu erzielen.

VERTIGO COMBAT VERTICAL 125cc

Vertigo kündigt stolz seine neue Combat Vertical 2019 an, ein Motorrad, das viele und interessante Innovationen von früheren Modellen bietet. Von den visuelleren und ästhetischen Teilen über die neuen Farben bis hin zu den technischen und mechanischen Spezifikationen wurde die Vertical 2019 komplett überarbeitet.

Spanische Trialmeisterschaft Pobladura

 Berta Abellán Siegerin Frauen, Jorge Casales, siebter TR1

Trial GP PORTUGAL

Trotz der üblichen harten Arbeit und Entschlossenheit lief das Wochenende in Portugal für Jorge Casales und Matteo Poli nicht nach Plan. Der Erste wurde Neunter in der TrialGP-Klasse, während Poli in der Trial2-Klasse Elfter wurde.

Trial GP Andorra solide Ergebnisse

JORGE CASALES und MATTEO POLI lieferten bei der dritten Runde der TrialGP Weltmeisterschaft am vergangenen Wochenende in Andorra solide Ergebnisse ab. Jorge Casales bleibt unter den Top-Fahrern der Königsklasse, er wurde Sechster. Matteo Poli erzielte das gleiche Ergebnis in der Trial2-Klasse.

Trial GP Montegi/Japan

Die TrialGP Weltmeisterschaft feierte ihre erste Überseerunde der Saison. Japan und die großartigen Einrichtungen von Twin Ring Motegi waren wieder einmal der perfekte Ort für das Publikum, um die beste Trialaktion der Welt zu genießen, wobei der Wettbewerb an zwei Renntagen gezeigt wurde.

Trial Europameisterschaft Krzeszowice

Die zweite Etappe der Trial Europameisterschaft fand in Krzeszowice in Polen statt. Der Sieg geht an die Spanierin Berta Abellan auf Vertigo. Sara Trentini wurde zweite mit nur 4 Punkten Abstand. Berta Abellán gab dieses Wochenende ein Meisterstück in Polen ab. Sie hat am Samstag einen brillanten Sieg geholt und am Sonntag einen soliden 2. Platz belegt. Diese Kombination von Ergebnissen ermöglicht es ihr, die Führung der Meisterschaft zu vergrößern.

TRIAL GP SPANIEN CAMPRODON

Jorge Casales gab sein Vertigo Debüt in der TrialGP 2018 Saison mit einer beeindruckenden Leistung in Camprodon. Den Podiumskampf den ganzen Tag beendete er schließlich mit einem hervorragenden 4. Platz.

ADRESSE

logo vertigo 2

Sportmotorradhandels GmbH
Am Weinbergl 1
3293 Lunz am See
office@bachner-lunz.at
+43 7486 20020
https://bachner-lunz.at

WINTERÖFFNUNGSZEITEN

ACHTUNG: Unsere neuen
(Winter)öffnungszeiten ab 1.10.2023

MO 7:30-12:00  
Di 7:30-12:00 12:30-15:00
Mi 7:30-12:00 12:30-18:00
Do 7:30-12:00 12:30-15:00
FR 7:30-12:00 12:30-18:00
SA   9:00-12:00 (NUR Verkauf !)
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.